Download e-book for iPad: Selbststeuerung in der Forschungsförderung: Das by Friedhelm Neidhardt

By Friedhelm Neidhardt

ISBN-10: 332287530X

ISBN-13: 9783322875303

ISBN-10: 3531120379

ISBN-13: 9783531120379

I. Einleitung: Über den Systemzusammenhang der Forschungsförderung.- II. Das Beispiel der Deutschen Forschungsgemeinschaft.- 1. Das Untersuchungsobjekt.- 2. Das Untersuchungsprogramm.- III. Anträge und Bewilligungen.- 1. Anträge und Antragsteller.- 2. Mittelbewilligungen und Geförderte.- IV. Die Rolle der Gutachter.- 1. Die Gutachter der DFG.- 2. Gutachtervoten und Votenkonsens.- three. Die Wirkung der Gutachtervoten.- four. Zum Einfluß der Fachreferenten.- five. Zwischenbilanz: Steuerungen und Gegensteuerungen im Entscheidungsprozeß.- V. Die Argumente der Gutachter.- 1. Organisations-und Ressourcenfragen.- 2. Die Bedeutung fachwissenschaftlicher Kriterien.- three. attractiveness als „Steuerungsmedium“?.- four. Kollegiale Kulanzen und der Bedarf an Gegensteuerung.- VI. Einige Schlußüberlegungen.- 1. Finanzierung als Förderung.- 2. Interne Bedingungen und Folgeprobleme von Selbststeuerung.- Zusätzliche Tabellen.- Literatur.- Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen.

Show description

Read Online or Download Selbststeuerung in der Forschungsförderung: Das Gutachterwesen der DFG PDF

Best german_12 books

20. Hämophilie-Symposion Hamburg 1989: Verhandlungsberichte: by G. Landbeck (auth.), Professor Dr. med. G. Landbeck, PDF

Inhaltsübersicht: I. Therapiebedingte Virusinfektionen bei Hämophilen - 1. Verlauf der HIV-Infektion - 2. Hepatitis C (Hepatitis Non A/Non B) - three. Parvovirus-Infektion - II. Molekulargenetik der Hämophilie und des von Willebrand-Syndroms - III. Neue Konzentrate der Gerinnung und Fibrinolyse - IV. Erstmanifestation angeborener Hämostasestörungen - V.

Download e-book for kindle: Selbststeuerung in der Forschungsförderung: Das by Friedhelm Neidhardt

I. Einleitung: Über den Systemzusammenhang der Forschungsförderung. - II. Das Beispiel der Deutschen Forschungsgemeinschaft. - 1. Das Untersuchungsobjekt. - 2. Das Untersuchungsprogramm. - III. Anträge und Bewilligungen. - 1. Anträge und Antragsteller. - 2. Mittelbewilligungen und Geförderte. - IV. Die Rolle der Gutachter.

Extra resources for Selbststeuerung in der Forschungsförderung: Das Gutachterwesen der DFG

Sample text

Tab. 5 und 6). Oas Ausmag ihres Erfolges lagt sich auf diese Weise aber nicht vollstandig erklaren. Neutralisiert man namlich durch entsprechende Analysetechniken den Einflug von Antragsart und Antragssumme, so schrumpft zwar der Vorteil der Elektrotechnik gegeniiber den anderen Fachern, aber er verschwindet nicht (s. Tab. A3 im Anhang). Es miissen also noch andere Griinde eine Rolle spielen. Oabei kommen einerseits Faktoren infrage, die unabhiingig von der OFG mit dem wissenschaftlichen Standard sowie der Forschungsorganisation dieses Fachs zusammenhangen; andererseits aber auch Faktoren, die mit der Beziehung der Antragsteller zur OFG zu tun haben.

Tab. 4), die aufgrund dieses Merkmals iiberdurchschnittliche Erfolgsaussichten besitzen (s. Tab. 6). 16; 16 Cramer's V 12,0 6,3 23,1 104 17,4 25,0 20;2 62,0 8,7 43,8 25,0 38,5 18,3 alte Univ. s. 7 28,6 28,6 28,6 14,3 35 28,6 14,8 40,0 17,1 ZugeMrigkeit der Antragsteller aul3eruniv. neue GHS TH/ Einrichtung Univ. s. 179 20,0 Cramer·s 43,6 7,7 akademischer Status Mittelsonsl Prof. bau % % 48,3 16,6 % C4 -Prof. 31 22,6 16,1 41,9 19,4 auBeruniv. % Tabelle 10 Forderungsentscheidung des Hauptausschusses in % der Antrage - differenziert nach akademischem Status der Antragsteller 254 189 18,9 47;2 15,0 % insgesamt sich mit unseren Untersuchungsfallen nicht nachweisen (s.

Insgesamt, also auch fUr diesen Sonderfall, gilt freilich, daB kein Antrag nur von Sondergutachtem beschieden wurde. Sondergutachten wurden in jedem Fall noch von einem Fachgutachter bzw. dem FachausschuBvorsitzenden geprilft und kommentiert; im Unterschied zu den Fachgutachten wurden sie den umlaufenden Antragsunterlagen regelmiiBig beigegeben. Bringen Sondergutachten in dem von gewiihlten Fachgutachtem zu beherrschenden Priifvorgang der DFG in unerwartet vielen Fallen einen extemen EinfluB ein, so ist es angezeigt zu kontrollieren, ob es aufschluBreiche Divergenzen zwischen Fach- und Sondergutachtem gibt, die sich statistisch nachweisbar - in Merkmalen ihrer Beurteilungs56 texte sowie in der Auspragung ihres Votums ausdriicken.

Download PDF sample

Selbststeuerung in der Forschungsförderung: Das Gutachterwesen der DFG by Friedhelm Neidhardt


by Mark
4.2

Rated 4.60 of 5 – based on 42 votes