Download e-book for kindle: 100 Jahre Klinik und Poliklinik für Orthopädie der Charité by Doz. Dr. sc. med. U. Paul, Dipl.-Päd. J. Jaeckel, Prof. Dr.

By Doz. Dr. sc. med. U. Paul, Dipl.-Päd. J. Jaeckel, Prof. Dr. Sc. med. H. Zippel (auth.), Prof. Dr. sc. med. H. Zippel (eds.)

ISBN-10: 354052391X

ISBN-13: 9783540523918

ISBN-10: 3642755755

ISBN-13: 9783642755750

Show description

Read or Download 100 Jahre Klinik und Poliklinik für Orthopädie der Charité Berlin (1890–1990): Die Genese einer medizinischen Disziplin PDF

Best german_12 books

Download PDF by G. Landbeck (auth.), Professor Dr. med. G. Landbeck,: 20. Hämophilie-Symposion Hamburg 1989: Verhandlungsberichte:

Inhaltsübersicht: I. Therapiebedingte Virusinfektionen bei Hämophilen - 1. Verlauf der HIV-Infektion - 2. Hepatitis C (Hepatitis Non A/Non B) - three. Parvovirus-Infektion - II. Molekulargenetik der Hämophilie und des von Willebrand-Syndroms - III. Neue Konzentrate der Gerinnung und Fibrinolyse - IV. Erstmanifestation angeborener Hämostasestörungen - V.

Selbststeuerung in der Forschungsförderung: Das by Friedhelm Neidhardt PDF

I. Einleitung: Über den Systemzusammenhang der Forschungsförderung. - II. Das Beispiel der Deutschen Forschungsgemeinschaft. - 1. Das Untersuchungsobjekt. - 2. Das Untersuchungsprogramm. - III. Anträge und Bewilligungen. - 1. Anträge und Antragsteller. - 2. Mittelbewilligungen und Geförderte. - IV. Die Rolle der Gutachter.

Extra info for 100 Jahre Klinik und Poliklinik für Orthopädie der Charité Berlin (1890–1990): Die Genese einer medizinischen Disziplin

Sample text

Matzen F. Mommsen und F. F. Matzen 46 Die kommissarischen Leiter der Klinik fUr Orthopadie der Humboldt-Universitat zu Berlin (vordem Friedrich-Wilhelms-U niversitat) Carl Helbing Siegfried Peltesohn James (Johannes) Frankel Alexander Freiherr von Danckelmann Victor Kuhr Albin Rothe Herbert Muller-Stephann Hans-Gunther Ehricht (1873-1937) (1876--? ) (1879-1926) (1898-1958) (1902-1985) (1915) (1923) (1915) Amtszeit 1908 1914 1914--1915 1936--1937 1946--1951 1958-1959 1961-1962 1977-1980 Die Oberarzte der Klinik fUr Orthopadie der Humboldt-Universitat zu Berlin (vordem Friedrich-Wilhe1ms-Universitat) Julius August Becher Gustav Albert Wollenberg Carl Helbing Siegfried Peltesohn Hans Debrunner Lothar Kreuz Hans Storck Wolfgang Faubel Victor Kuhr Fritz Lettow Albin Rothe Holger Hahnel Uwe-Horst Paul Hans Ruthig Herbert Muller-Stephann Wolfgang Arendt Hans-Gunther Ehricht Gunter Wellmitz Erich Dethloff Kurt Schellnack Klaus Jahn JensGummel Klaus Trzenschik Gunter Regling Karin Buttner-Janz Heinz-Ulrich Walther Es wird deutlich, daB neben den Direktoren zu allen Zeiten die kommissarischen Leiter und Obedirzte einen wesentlichen Anteil am F ortbestand der Klinik und der KontinuWit ihrer Arbeit hatten.

Neben 100 Originalarbeiten hatte H. Zippel zu dies em Zeitpunkt bereits mit zwei Monographien Meniskusverletzungen und -schiiden (1973) und Wirbelgleiten im Lendenbereich - Gekliirte und ungekliirte Spondylolistesisprobleme (1980) auf sich aufmerksam gemacht. Sein inzwischen in 3. Auflage erschienenes Lehrbuch fiir Studenten Orthopiidie (Erstauflage 1984) hat als offizielles Ausbildungs- und Lehrmaterial den Kaiserschen Leitfaden abgelost. Mit seiner Amtsiibernahme in Berlin begann Hartmut Zippel, seit 1977 Mitglied der SICOT, seit 1983 korrespondierendes Mitglied der Kubanischen Gesellschaft fUr Orthopadie und Traumatologie, seit 1988 Ehrenmitglied der Tschechoslowakischen Gesellschaft fUr Orthopadie und Traumatologie und in zweiter Wahlperiode stellvertretender Vorsitzender der Gesellschaft fiir Orthopadie und Traumatologie der DDR und Chefredakteur der Zeitschrift "Beitrage zur Orthopadie und Traumatologie" mit einer den internationalen Trendentwicklungen des Fachgebietes entsprechenden Umstrukturierung und Neuorientierung der Klinik.

Tech nile d e r Mas sag e. /I\il 4S leilwel ru I en Abblldun,en im Tul. Jtr. ft. 1007. leh. M. -; in Leln . leb. M. -. 14. Lehrbiicher und Monographien von A. Hoffa 30 Das Wirken dieses herausragenden Orthopaden Albert Hoffa an der Berliner Universitat schlagt sich auch im akademischen Unterricht nieder. 1m Wintersemester 1906/07 erreicht das Angebot der stets gut besuchten orthopadischen Vorlesungen einen nie wieder erreichten Umfang: Wintersemester 1906(07 Prof. Joachimsthal: Prof. Hoffa und Dr.

Download PDF sample

100 Jahre Klinik und Poliklinik für Orthopädie der Charité Berlin (1890–1990): Die Genese einer medizinischen Disziplin by Doz. Dr. sc. med. U. Paul, Dipl.-Päd. J. Jaeckel, Prof. Dr. Sc. med. H. Zippel (auth.), Prof. Dr. sc. med. H. Zippel (eds.)


by John
4.3

Rated 4.34 of 5 – based on 46 votes